01.06.13: F1 feiert beim VfB Günnigfeld den dritten Sieg in Folge

 

Die F1 schwimmt nach dem dritten Dreier in Folge weiter auf der Erfolgswelle und nimmt beim 2:1 Auswärtssieg in Günnigfeld erfolgreich Revanche für das Halbfinal-Aus beim Pfingstturnier in Heven.

 

Der Reporter konnte leider nicht vor Ort sein, deshalb gibt es an dieser Stelle nur einen kurzen Bericht, der auf Augenzeugen-Aussagen beruht.

Die Trainer konnten bis auf Nick J. und Felix G. auf das vollständige Team zurück greifen und boten folgendes Team auf: Louis, Nils, Nick C., Nico, Philipp T., Tim, Ben, Philipp R., Semih, Lukas und Jorden.

 

Schon die ersten Spielminuten stellten die Weichen für die Märkischen, denn kurz nach dem Anpfiff stand es nach einem kuriosen Eigentor der Günnigfelder schon 1:0.

Die DJK setzte ihren Gegner weiter unter Druck, konnten allerdings den hervorragend aufgelegten Keeper der Bochumer zunächst kein weiteres Mal überwinden. Nachdem der unglückliche Ausgleich hingenommen werden mußte war es Tim der mit seinem Treffer zum 2:1 die Weichen auf Sieg stellte.

Das war ein weiterer wichtiger Sieg in dieser schwierigen Gruppe. Mit nunmehr 15 Punkten steht auch fest dass die Saison mit einer positiven Bilanz abgeschlossen wird, denn bei bisher erreichten fünf Siegen und drei Niederlagen steht bei einem noch ausstehenden Spiel fest das mehr Siege als Niederlagen auf dem Konto stehen werden. Das die Truppe sich in dieser höchsten Gruppe so gut aus der Affäre zieht ist grandios und war nach den ersten Auftritten auch so nicht zu erwarten. Nach dem Tiefpunkt, dem 1:5 im Derby gegen TuS, hat sich das Team am eigenen Schopf aus dem Mist gezogen und zuletzt drei Siege gegen Hochkaräter feiern können. Mit dem letzten Dreier konnte dann auch die Tabellensituation einmal verbessert werden, denn trotz der Niederlage gegen TuS Hattingen konnte man diese nun überflügeln und rangiert auf einem sehr guten fünften Platz, punktgleich mit dem Dritten und dem Vierten, lediglich durch ein schlechteres Torverhältnis getrennt.

 

Hier gibt es einen Blick auf die Tabelle:

http://sporttabellen.ruhrnachrichten.de/index.php?select=FB0750

 

Der Nächste und letzte Auftritt in der Meisterschaft ist der dickste Brocken der Saison, denn am kommenden Samstag wird das Team der SG Wattenscheid 09 zum Auftritt an der Waldstraße erwartet. Mal schauen ob man auch die ärgern kann.

 

 

 

Nächstes Spiel: 08.06.2013

Gegner: SG Wattenscheid 09

Wo: DJK-Arena

Wann: 12:00 Uhr

 

 

 

Bilanz der Rückrunde:

 

5 Siege, 0 Unentschieden, 3 Niederlagen

 

19:20 Tore

 

5x Tim

5x Nick J.

2x Semih

2x Nico

1x Luka

2x Nick C.

2x Eigentor

 

 

 

 

Bilanz:

Gesamt

 

42 Siege, 4 Unentschieden, 20 Niederlagen

 

205:92 Tore

 

16x Lukas

29x Nico

73x Nick J.

9x Nick C.

22x Tim

2x Felix G.

14x Philipp

11x Jorden

7x Semih

9x Luka

1x Noah

6x Louis

1x Nils

5x Eigentor

                 

Zurück

Sponsoren / Partner

GENERALI - Versicherungen

Frank Becker
Generalagentur
Werksstr. 8 -10
45527 Hattingen
frank.becker@service.generali.de
Tel. +49 2324 59 73 63
Fax +49 2324 59 73 64
Mobil +49 173 57 54 93 0 
 


 

Hier könnte Ihre Werbung stehen!!!


Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail an sponsoring@maerkisch-hattingen.de.