09.11.13: Die E2 setzt beim Auswärtssieg in Stockum erneut einen Glanzpunkt

Im Spitzenspiel des siebten Spieltages konnte die DJK den Drittplatzierten TuS Stockum in einem hochklassigen Spiel verdient mit 4:1 besiegen und die Tabellenführung weiterhin verlustpunktfrei verteidigen.

Das Team konnte in Bestbesetzung antreten, die Trainer Dirk Pongratz, Bernd Lefeber und Andre Stommel brachten folgende Spieler zum Einsatz: Louis Lefeber, Nils Pongratz, Felix Grotehusmann, Nick Ciupka, Philipp Taistra, Luka Zajic, Lukas Stommel, Nico Stommel, Tim Rohde, Nick Johannes und Jorden Kohlhaas.
Die DJK machte ihre Ansprüche auch gleich vom Anpfiff an deutlich. Das verdiente 1:0 fiel durch einen von Nick Ciupka verwandelten Strafstoß nachdem Tim Rohde im Strafaum gefoult wurde. Vor dem 2:0 spielte Nico Stommel von halbrechts kommend auf Nick Johannes und der konnte zwei Stockumer ausspielen und mit links abschließen.
Kurz vor der Halbzeit leider der Anschlußtreffer als bei einem Eckball nicht konsequent gedeckt wurde.

Im zweiten Durchgang aber spielte dann eigentlich nur noch die DJK. Zahlreiche Torchancen wurden heraus gespielt und von diesen konnten die Märkischen noch zwei weitere nutzen. Beim 3:1 spielte Nick Ciupka einen wunderbaren Pass aus der eigenen Hälfte auf Nick Johannes und der konnte im Alleingang wieder mit links einnetzen.
Das schönste Tor allerdings war das Letzte. Nick Ciupka trat eine Ecke von rechts. Die Kugel kam schön hoch herein geflogen und vor dem Tor setzte Nick Johannes zum Kopfball an, er erwischte den Ball perfekt und köpfte an die Unterkante der Latte und von da hinter die Linie zum 4:1 Endstand, ein wunderbarer Treffer.
Einmal mehr untermauerte die Mannschaft mit diesem Sieg ihre Ambitionen den Titel in dieser Gruppe zu holen. Der Knackpunkt zu diesem Vorhaben wird das Heimspiel am nächsten Samstag werden, dann geht es im neuerlichen Spitzenspiel gegen den Zweitplatzierten SF Altenbochum. Diesen Gegner kann man schon als Angstgegner bezeichnen denn in allen Spielen die bisher gegen die Bochumer absolviert wurden konnten sie bisher keinen Blumentopf gewinnen. Wird doch höchste Zeit das zu ändern, oder???

Ein letzter Punkt soll an dieser Stelle einmal erwänht werden. Die Trainer schaffen es in jedem Spiel, allen nominierten Spielern Einsatzzeit zu gewähren und dabei machen sie keinen Unterschied ob es ein hochkarätiger Gegner oder ein weniger spielstarker ist. Sie scheuen nicht das Risiko selbst in engen Spielen ihrer Marschrichtung treu zu bleiben auch wenn nicht immer gewährleitet werden kann, dass die Qualität durch  dieWechsel gehalten werden kann, das soll und muß gelobt werden, so bleibt jeder Spieler bei der Stange und hat seinen Spaß dabei.

Hier noch der Link zur Tabelle:
http://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/gruppe-08-hinrunde/kreis-bochum/e-junioren-kreisliga-a/e-junioren/spieljahr1314/westfalen/-/staffel/01HKS08AIS000000VV0AG813VTC7U9P9-G/mandant/21


Nächstes Spiel: 16.11.2013
Gegner: SF Altenbochum
Wo: Schulzentrum Holthausen
Wann: 13 Uhr



Bilanz: Hinrunde

7 Siege, 0 Unentschieden, 0 Niederlagen

56:15 Tore

10x Tim Rohde
18x Nick Johannes
7x Jorden Kohlhaas
1x Felix Grotehusmann
4x Nick Ciupka
7x Nico Stommel
1x Ben Marsch
2x Philipp Taistra
1x Nils Pongratz
4x Luka Zajic
1x Philipp Reibondt




Bilanz: Gesamt

9 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage

65:23 Tore

9x Jorden Kohlhaas
22x Nick Johannes
8x Nico Stommel
14x Tim Rohde
1x Felix Grotehusmann
4x Nick Ciupka
1x Ben Marsch
2x Philipp Taistra
1x Nils Pongratz
4x Luka Zajic
1x Philipp Reibondt

Zurück

Sponsoren / Partner

GENERALI - Versicherungen

Frank Becker
Generalagentur
Werksstr. 8 -10
45527 Hattingen
frank.becker@service.generali.de
Tel. +49 2324 59 73 63
Fax +49 2324 59 73 64
Mobil +49 173 57 54 93 0 
 


 

Hier könnte Ihre Werbung stehen!!!


Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail an sponsoring@maerkisch-hattingen.de.