14.12.13: Die E2 macht im letzten Spiel gegen TuS Harpen II die Meisterschaft klar

Im elften und letzten Spiel der Hinrunde traf unsere DJK auf die Mannschaft von TuS Harpen II. Mit dem Atem des Verfolgers aus Altenbochum im Nacken spielte unser Team trotz des Druck beeindruckend auf und ließ dem Gegner beim deutlichen 11:0 Sieg keine Chance und machte so die Meisterschaft in dieser Gruppe klar.

Da der Platz am Schulzentrum gesperrt war mußte das Team kurzerhand auf "Matsch" an die Waldstraße ausweichen. Trotz der widerlichen Platzverhältnisse spielten die Märkischen ein großes Spiel in dem sie den Gegner von Anfang bis Ende beherrschten. Obwohl eigentlich kein normales Spiel möglich war, entstanden in dem Matsch teilweise sogar ansehnliche Spielzüge. Durch Bissigkeit und Kampfkraft zogen sie den Harpenern von Beginn an den Zahn und dominierten fast nach Belieben.
Die Erfolgstrainer Dirk Pongratz, Bernd Lefeber und Andre Stommel boten folgendes Team auf: Louis Lefeber, Nils Pongratz, Felix Grotehusmann, Nick Ciupka, Philipp Reibondt, Nico Stommel, Lukas Stommel, Efe Kocabey, Ben Marsch, Nick Johannes und Tim Rohde.
Eigentlich war vom Anpfiff an klar dass die DJK am heutigen Tag deutluc besser mit den Bedingungen klar kamen. Von den Trainern kämpferisch optimal vorbereitet nahmen sie das Spiel sofort auf und setzten wirklich jedem Ball nach. Folgerichtig dauerte es nicht lange bis gejubelt werden durfte.
Nico Stommel kam über rechts bis zur Torauslinie, flankte vor das Tor wo Nick Johannes auftauchte und das Leder zur 1:0 Führung ins Netz beförderte. Nur kurze Zeit später war es wieder Nick Johannes der auf 2:0 erhöhte als er ein Zuspiel von Efe Kocabey aus einiger Entfernng trocken flach links versenkte.
Das 3:0 besorgte Tim Rohde und das war ein richtiger Kracher. Er wurde im Mittelfeld von Nick Johannes angespielt und zog aus bestimmt 18-20 Meter einfach mal ab. Der wuchtige Schuß klatschte an den linken Innenpfosten und von da ins Tor.
Den Schlußpunkt in Halbzeit zwei setzte Nick Ciupka. Efe Kocabey setzte einen Gegenspieler knapp vor dessen eigenem Tor unter Druck, der spielte den Ball unkontrolliert nach vorn wo Nick Ciupka die Kugel abfing und mit Schmackes zum 4:0 Halbzeitstand ins Tor drosch.
Zu Beginn der zweiten Hälfte kehrte für ein paar Minuten so etwas wie Unsicherheit ins Spiel unserer E2 ein. Diese schüttelten sie aber schnell ab und schlugen eiskalt gegen immer mehr überforderte Harpener zu.
Das 5:0 erzielte Nick Johannes nach Vorlage Tim Rohde.
Das 6:0 schoß Nick Ciupka durch Nachsetzen bei einem abgewehrten Schußversuch durch Nick Johannes.
Das 7:0 durch Nick Johannes nach Vorarbeit von Nico Stommel.
Das 8:0 durch Lukas Stommel nach Vorarbeit von Tim Rohde
Das 9:0 wiederum durch Lukas Stommel nach feiner Einzelleistung über rechts.
Das 10:0 durch Ben Marsch, der sich durch den Trafraum tankte.
Und zum Abschluß das 11:0 durch ein Eigentor.
Mit einem so deutlichen Sieg konnte im Vorfeld nicht geliebäugelt werden da die bisherigen Ergebnisse der Harpener detlich mehr Gegenwehr erwarten ließen. Gegen den Einsatz- und Siegeswillen unserer DJK war am heutigen Tag allerdings kein Kraut gewachsen und so ging der SIeg auch in der deutlichen Höhe in Ordnung. Einen der Spieler am heutigen Tag hervor zu heben ist kaum möglich, trotzdem möchte Ich an diesem Tag einigen Spielern ein Sonderlob aussprechen. Zum einen spielte Felix Grotehusmann in der Abwehr eine herausragende Partie und verlor vermutlich keinen einzigen Zweikampf. Zum anderen Nico Stommel, der auf der rechten Seite trotz des tiefen Geläufs unglaubliche Meter machte und ebenfalls gefühlt keinen Zweikampf verlor.
Abschließend aber nochmal ein Lob ans ganze Team. Das war eine herausragende Hinrunde mit dem verdienten "Meistertitel". Mit zehn Siegen aus elf Spielen und einem Torverhältnis von 94:22 konnten die Märkischen, trotz der Niederlage gegen SF Altenbochum, eben diese Truppe am Ende im Torverhältnis doch deulich abhängen. Hauptsächlich verantworltich für diese Menge an geschossenen Toren sind unsere zwei Top-Torjäger die mehr als die Hälfte der Märkischen Tore erzielt haben, Nick Johannes mit 34 Treffern und Tim Rohde mit 16 Treffern.
KLASSE SAISON JUNGS, IHR SEID SUPER !!!!

Nächsten Samstag geht dann die von einigen Spielern lang ersehnte Hallensaison los wenn das Team beim Turnier des Gastgebers SW Silschede an 14:30 Uhr in Gevelsberg antritt.


Hier noch ein Blick auf die Abschlußtabelle:
http://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/gruppe-08-hinrunde/kreis-bochum/e-junioren-kreisliga-a/e-junioren/spieljahr1314/westfalen/-/staffel/01HKS08AIS000000VV0AG813VTC7U9P9-G/mandant/21






Bilanz: Hinrunde

10 Siege, 0 Unentschieden, 1 Niederlage

94:22 Tore

16x Tim Rohde
34x Nick Johannes
10x Jorden Kohlhaas
2x Felix Grotehusmann
7x Nick Ciupka
9x Nico Stommel
2x Ben Marsch
2x Philipp Taistra
1x Nils Pongratz
4x Luka Zajic
1x Philipp Reibondt
3x Efe Kocabe
2x Lukas Stommel
1x Eigentor


Bilanz: Gesamt

12 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen

105:30 Tore

12x Jorden Kohlhaas
38x Nick Johannes
10x Nico Stommel
20x Tim Rohde
2x Felix Grotehusmann
7x Nick Ciupka
2x Ben Marsch
2x Philipp Taistra
1x Nils Pongratz
4x Luka Zajic
1x Philipp Reibondt
3x Efe Kocabey
2x Lukas Stommel
1x Eigentor

Zurück

Sponsoren / Partner

GENERALI - Versicherungen

Frank Becker
Generalagentur
Werksstr. 8 -10
45527 Hattingen
frank.becker@service.generali.de
Tel. +49 2324 59 73 63
Fax +49 2324 59 73 64
Mobil +49 173 57 54 93 0 
 


 

Hier könnte Ihre Werbung stehen!!!


Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail an sponsoring@maerkisch-hattingen.de.