20.04.13: F1 unterliegt im Derby gegen TuS Hattingen ohne Chance

 

Das von vielen mit Spannung erwartete Derby gegen den TuS Hattingen wurde zu einer ziemlich einseitigen Angelegenheit. Ohne Chance ging die Partie verdient mit 1:5 verloren.

 

Die Trainer Dirk, Andre und Bernd konnten aus dem Vollen schöpfen und boten folgende Elf auf: Louis, Felix G., Nick C., Philipp, Tim, Luka, Lukas, Nico, Sammy, Nick J. und Jorden.

Jedem Anhänger der DJK wurde schnell nach dem Anpfiff klar dass das an diesem Tag wohl eine unlösbare Aufgabe werden würde. Die TuS´ler waren fast immer einen Schritt schneller und dominierten das Spiel. Folgerichtig fiel auch schnell das 0:1. Nach einem Eckball von rechts lief ein Gegenspieler ein und nahm den Ball volley. Louis konnte zwar noch parieren, der Ball war allerdings so hart geschossen das Louis abprallen lassen mußte und beim Nachschuß konnte er dann nur noch hinterher schauen, 0:1.

In der Folgezeit kamen die Märkischen etwas besser ins Spiel und hielten mehr dagegen. Aus heiterem Himmel dann sogar der Ausgleich. Das Leder wurde von Felix G. aus der eigenen Hälfte nach vorn befördert. Glücklicherweise sprang die Kugel einmal auf und über die Abwehrspieler hinweg genau vor Nico´s Füße. Nico ließ sich die Chance nicht nehmen und versenkte trocken zum 1:1.

Auffallend war allerdings dass der Gegner vom Wildhagen es immer wieder aus der Ferne versuchte, und das häufig erfolgversprechend. Einer dieser Schüße landete kurz nach dem Ausgleich glückerweise für die DJK an der Latte.

Kurz danach dann trotzdem das 1:2. Eine neuerliche Unachtsamkeit in der Märkischen Abwehr wurde vom TuS gnadenlos ausgenutzt.

Nun kippte das Spiel wieder. Nick J. hatte zwar noch die Möglichkeit zum Ausgleich als er vor dem gegnerischen Tor zum Abschluß kam, er traf aber leider nur den linken Pfosten, Schade. Danach spielte der Gegner seinen Stiefel herunter und ließ nicht mehr zu. Es stand also 1:2 zur Halbzeit.

 

Wer jetzt aber meinte die Halbzeitansprache der Trainer fände das gewohnte Ergebnis sah sich getäuscht. Es ist ja schon häufig vorgekommen dass die Märkischen mit einer deutlichen Steigerung in Hälfte zwei eine Partie drehen konnten aber an diesem Tage blieb die Steigerung aus, ganz im Gegenteil, die zweite Halbzeit hatte auf Seiten der Gastgeber nicht mehr viel mit dem von der Truppe gewohnten Fußball zu tun.

Kaum ein Zweikampf konnten sie mehr gewinnen und in den kompletten 20 Min. wurde nicht eine nennenswerte Torchance mehr heraus gespielt.

Ein sehenswerter Fernschuß aus gut und gern 25 Metern besiegelte dann auch die Niederlage. Der Ball schlug über Louis im rechten Knick ein und es stand 1:3.

An der Überlegenheit des Gegners änderte sich bis zum Schlußpfiff nicht mehr viel. Die DJK hatte noch Glück dass der TuS Hattingen fahrlässig mit seinen Chancen umging und bis zum Ende der Partie nur noch zwei Tore nachlegte, denn sonst hätte es am Ende nicht “nur“ 1:5 gestanden.

 

Als Anhänger der Mannschaft ist man nach den letzten Auftritten ratlos. Wodurch bedingt ist der Leistungsabfall der letzten Spiele zu erklären? Liegt es an den starken Gegnern in der Gruppe A oder fehlt der Truppe momentan einfach der Biss? Man merkt allerdings das es zu rumoren beginnt und es ist fraglich ob dass der richtige Weg ist. Abschließend bleibt der allwöchentliche Spruch: “ Man darf gespannt sein wie es weiter geht“.

 

 

 

Nächstes Spiel: 27.04.2013   

Gegner: Concordia Wiemelhausen

Wann: 12:00 Uhr

Wo: Glücksburger Straße, Bochum

 

 

 

 

Bilanz der Rückrunde:

 

1 Sieg, 0 Unentschieden, 2 Niederlage

 

6:10 Tore

 

2x Tim

2x Nick J.

1x Sammy

1x Nico

 

 

Bilanz:

Gesamt

 

34 Siege, 3 Unentschieden, 15 Niederlagen

 

182:73 Tore

 

16x Lukas
27x Nico
65x Nick J.
7x Nick C.
16x Tim
2x Felix G.
14x Phillip
11x Jorden
6x Sammy
8x Luka
1x Noah
6x Luka
1x Nils
2x Eigentor

Zurück

Sponsoren / Partner

GENERALI - Versicherungen

Frank Becker
Generalagentur
Werksstr. 8 -10
45527 Hattingen
frank.becker@service.generali.de
Tel. +49 2324 59 73 63
Fax +49 2324 59 73 64
Mobil +49 173 57 54 93 0 
 


 

Hier könnte Ihre Werbung stehen!!!


Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail an sponsoring@maerkisch-hattingen.de.