27.08.13: E2 gewinnt im ersten Einsatz gegen Westfalia Bochum



 



Im ersten Einsatz als
E-Jugend gewann unsere E2-Truppe ihr erstes Testspiel für die kommende Saison
bei Westfalia Bochum mit 5:3. Man merkte beiden Teams die frühe Phase der Saison
an, trotzdem konnte die DJK die Partie größtenteils dominieren und am Ende
verdient gewinnen.



 



Aufgrund der noch
andauernden Ferien war nicht nur die Mannschaft sondern auch das Trainerteam
dezimiert. Andre war allein verantwortlich und coachte folgende Spieler: Lukas
(Tor), Felix G., Nick C., Ben, Nico, Philipp T., Philipp R., Nick J. und
Jorden.



Die Jungs legten gut los
und erspielten sich rasch Möglichkeiten zur Führung, scheiterten allerdings
entweder an der eigenen Schußgenauigkeit oder am Schlußmann der Bochumer, der
nebenbei bemerkt, aufgrund Spielermangels beim Gegner, ein D-Jungendlicher war.
Philipp T. zielte nach Vorarbeit von Nick J. knapp links vorbei, nach Eckball
von Nick J. verzog Ben nur knapp über das Gehäuse, nach Einwurf Nick J. zielte
Nick C. knapp rechts vorbei und Felix G. traf nach glänzender Vorarbeit von
Nico über rechts nur die Latte. Eigentlich mehr als genug Möglichkeiten in Führung
zu gehen aber es sollte “noch“ nicht soweit sein.



Gespielt wurden die 60
Minuten in drei Abschnitten. Die Bochumer waren im ersten Drittel nicht einmal
gefährlich vor dem DJK-Gehäuse und da unsere Truppe ihre Chancen leichtfertig
vergab ging das Match mit 0:0 in die erste Unterbrechung.



 



Der zweite Abschnitt
begann dann endlich mit dem Erfolgserlebnis. Nico setzte sich wiederholt über
rechts durch, zog nach innen und bediente Jorden. Dieser köpfte den Ball
Richtung Tor, der Keeper konnte parieren aber nicht festhalten, Jorden setzte
nach und stocherte das Leder über die Linie, 1:0.



Kurze Zeit später
Eckball von links für die Märkischen. Nick C. brachte die Kugel rein, Nick J.
verlängerte auf Jorden und der hielt im richtigen Moment den Kopf hin, 2:0. Wahnsinn,
der Kleinste muß den Großen zeigen wie man Tore schießt.



Unser Team hatte das
Match eigentlich gut im Griff und verwaltete die Führung souverän. Leider kam
es kurz vor Ende des zweiten Drittel zu einem Ballverlust im Mittelfeld in
Vörwärtsbewegung. Diese nutze der schnelle Angreifer um allein auf Lukas zu
marschieren und ließ dem auch keine Chance, 2:1.



 



Im letzten Drittel
begannen unsere Jungs im Tiefschlaf. Zweimal wurde bei einem Angriff die Abwehr
total vernachlässigt und zweimal wurden sie eiskalt ausgekontert. Binnen
weniger Minuten stand es 2:3.



Das wollte Nick J. nicht
so stehen lassen, denn mit einiger Wut im Bauch setzte er vom Anstoß weg zu
einem Alleingang über links an, zog am Strafraum nach innen und verlud den
Bochumer Keeper bei seinem Schuß ins kurze Eck, 3:3.



Jetzt waren sie wieder
wach und drehten nochmal auf. Nico mit einem platzierten Schuß zum 4:3 und Nick
J. mit einem Fernschuß aus halbrechts zum 5:3 stellten am Ende die Weichen auf
Sieg.



 



Das Team brachte sich
durch Unaufmerksamkeiten fast selber um den Lohn der Arbeit, denn der Gegner
konnte fast über die komplette Distanz kontrolliert werden. Einige
Tiefschlafphasen nutzten die Bochumer konsequent und die gehört es bis zum
Saisonbeginn noch abzustellen. Glücklicherweise fand die Offensive nach dem
torlosen ersten Drittel zu ihrem Abschluß zurück und erzielte ausreichend
Treffer um das Spiel noch zu gewinnen. Alles in allem ist das noch ausbaufähig
und läßt für den Moment noch Luft nach oben. Man muß aber anerkennen das einige
Spieler noch nicht dabei waren und die bis dahin zwei absolvierten
Trainingseinheiten nur mit begrenzter Spielerzahl absolviert werden konnten.
Das Team wird sich steigern, da bin Ich mir sicher.



 



 



 



Nächstes Testspiel:
06.09.2013



Gegner: CSV SF Linden



Wo: Schulzentrum
Holthausen



Wann: 17:30 Uhr



 



 



Bilanz :



Gesamt



 



1 Sieg, 0 Unentschieden,
0 Niederlagen



 



5:3 Tore



 



2x Jorden



2x Nick J.



1x Nico

Zurück

Sponsoren / Partner

GENERALI - Versicherungen

Frank Becker
Generalagentur
Werksstr. 8 -10
45527 Hattingen
frank.becker@service.generali.de
Tel. +49 2324 59 73 63
Fax +49 2324 59 73 64
Mobil +49 173 57 54 93 0 
 


 

Hier könnte Ihre Werbung stehen!!!


Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail an sponsoring@maerkisch-hattingen.de.