F1 gewinnt ihr Auswärtsspiel gegen LFC Laer II mit 7:2.

Zum vorletzten Spiel der Rückrunde traten die Märkischen bei der zweiten Mannschaft des LFC Laer an und verteidigten erfolgreich die Tabellenspitze.

 

Für unsere Mannschaft kamen folgende Spieler zum Einsatz:

 

Tim, Jonah, Isabelle, Aleksandar, Dominik, Amel, Lukas, Ilhan, Mattis, Lennart und Felix.

 

Bereits in den ersten Minute entwickelte sich die Partie zu einem schnellen Spiel. Beide Mannschaften suchten den schnellen Spielaufbau über die Außenseiten. Die erste Chance in diesem Spiel hatte Dominik. Nachdem der Torwart einen Schuss von Ilhan nur zur Ecke klären konnte, nahm sich Amel den Ball um die Ecke zu schießen. Der Ball flog hoch in die Mitte herein und Dominik setzte zum Kopfball an. Leider ging dieser wuchtig geköpfte Ball Millimeter am rechten Pfosten vorbei. In der 5. Spielminute dann eine Situation, wie wir sie bereits in dem Spiel gegen TuS Stockum gesehen haben. Lukas bekam auf der rechten Seite den Ball zugepasst, fackelte nicht lange und zog ab. Dieser Fernschuss schlug unhaltbar für den gegnerischen Torwart ins Tor zum 1:0 für die Märkischen ein. Nach dem Wideranpfiff kamen unsere Jungs und Mädel erneut in Ballbesitz und passten Amel den Ball zu. Auch Amel fackelte nicht lange und zog ab. Der satte Fernschuss schlug ebenfalls unhaltbar für den Torwart in den rechten Winkel ein. Somit stand es 2:0 für unser Team. Nun folgte von den Bochumern ein Tempogegenstoß über die rechte Seite und den abschließenden Schuss konnte Tim problemlos halten. In der 8. Minute konnten die Mannschaft des LFC Laer II den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielen. Der Gegner setzte sich erfolgreich auf der rechten Seite durch, passte den Ball zu seinem Mannschaftskollegen der frei in der Mitte stand. Der Ball schlug nur wenige Zentimeter unter der Latte in unser Tor ein. Es folgten weitere Angriffe auf beiden Seiten. Dominik konnte sich auf der rechten Seite durchsetzen und Aleksanda den Ball zuspielen. Aleksanders Schuss ging leider knapp über das Tor. Einen weiteren Schuss von Mattis konnte der gegnerische Keeper halten. Den Gegenangriff der Bochumer konnte Felix souverän zur Ecke klären. Diese brachte aber nichts ein.

Nach einem Pass von Ilhan auf Mattis konnte sich dieser auf der linken Seite durchsetzen. Den hart geschossenen Ball konnte der Gegner leider nur ins eigene Tor befördern. Somit Stand es nach 12 Spielminuten 3:1 für die blau-gelben. In der Folgezeit bekamen die Gegner kurz hinter der Mittellinie einen Freistoß zugesprochen. Diesen hart geschossenen Ball konnte Tim problemlos halten und zwar richtig festhalten. Auch bei einem weiteren Angriff des Gegners über die rechte Seite konnte unser Keeper glänzen. Mit einer 3:1 Führung ging man in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit fing genauso an wie die Erste. Über einen schnellen Angriff von der rechten Seite kamen die Märkischen schnell vor das gegnerische Tor. Bereits in der 21. Minute konnte Aleksandar nach einem Pass von Dominik den Ball zum 4:1 im gegnerischen Netz versenken. Nur 4 Minuten später das 5:1 für unser Team. Lukas startete einen Angriff auf der linken Seite, passte den Ball weiter an Mattis und Mattis konnte problemlos unsere Führung erhöhen. Nur eine Minute später war es abermals Mattis, der den Ball nach einem Pass von Aleksandar an dem Torwart zum 6:1 vorbeischießen konnte.

In der 29. Minute kämpfte sich Dominik auf der linken Seite bis zum gegnerischen Tor vor und sein abschließender Schuss ging unhaltbar für den Keeper in das kurze Eck.

Kurz vor Schluss dann doch noch der Anschlusstreffer zum 7:2. Ein Gegenspieler konnte sich auf der rechten Seite durchsetzen und der Fernschuss landete in unserem Tor. Das war dann auch der Endstand.

 

Auch die Trainer waren mit der Leistung der Mannschaft zufrieden.

 

 

Statistik:

 

S = 7

U = 1

N = 7

 

Torschützen:

 

Dominik          20 Tore

Aleksandar      14 Tore

Mattis              11 Tore

Amel                 8 Tore

Ilhan                  7 Tore

Isabelle             3 Tore

Semih               2 Tore

Jakob                1 Tore

Jonah                2 Tore

Lukas                2 Tore

Jakob                1 Tor

 

 

 

Wir sehen uns nun zum letzten Spiel der Saison an der Waldstr.

 

Heimspiel, Samstag, 19.05.2012, 12:00 Uhr

Gegner: VfB Langendreerholz II

 

Die aktuelle Tabelle findet ihr unter http://sporttabellen.derwesten.de/dw.sporttabellen.volltext.php?id=fb56829

Zurück

Sponsoren / Partner

GENERALI - Versicherungen

Frank Becker
Generalagentur
Werksstr. 8 -10
45527 Hattingen
frank.becker@service.generali.de
Tel. +49 2324 59 73 63
Fax +49 2324 59 73 64
Mobil +49 173 57 54 93 0 
 


 

Hier könnte Ihre Werbung stehen!!!


Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail an sponsoring@maerkisch-hattingen.de.